Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähig? Ich doch nicht.
Und wenn doch?

 

Drei oft gehörte Aussagen zur Berufsunfähigkeitsversicherung …
und meine Antworten darauf:

Ich brauche keine BU Versicherung – bin doch über meine gesetzliche Rente ausreichend abgesichert

%

vom Brutto beträgt die staatliche Rente bei voller Erwerbsminderung

Mit meinen Vorerkrankungen  bekomme ich doch sowieso niemals  eine BU Versicherung

%

aller Anfragen konnten wir den gewünschten BU Schutz vermitteln

Ich mache keine BU Versicherung. Die zahlen doch im Ernstfall sowieso nie was aus.

%

aller Leistungsanträge unserer Kunden wurden positiv abgeschlossen

Warum sollten Sie sich ausgiebig mit dem Thema Berufsunfähigkeitsversicherung auseinandersetzen?

Zugegeben, es gibt spannendere Themen und richtig  unterhaltsam ist ja nicht, sich mit solchen Fragen zu beschäftigen:

  • Was passiert, wenn ich meinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann?
  • Wovon bestreite ich meinen Lebensunterhalt, wenn dann die staatliche Versorgung gegen Null tendiert?
  • Wie halte ich dann zusätzlich auch noch meinen Lebensstandard im Alter aufrecht?
  • Welchen Wert stellt eigentlich meine Arbeitskraft dar?

Aber klar ist auch:

Hausbau/kauf – Urlaub – Auto – Altersvorsorge – all diese Wünsche, Hoffnungen und Planungen hängen unmittelbar von einem ganz bestimmten Faktor ab:

Sie müssen Ihren Beruf ausüben können, damit jeden Monat ein Gehalt auf Ihrem Konto landet.

Doch was ist, wenn etwas dazwischen kommt? Ein Unfall oder – noch viel häufiger: eine Krankheit?!

Neben der privaten Haftpflichtversicherung ist daher für jeden Berufstätigen die Berufsunfähigkeitsversicherung die wichtigste Absicherung überhaupt. Sie sichert im Ernstfall ein regelmäßiges Ersatzeinkommen – Monat für Monat.
Sie zahlt im Schadensfall (= Berufsunfähigkeit) eine versicherte Rente in der vereinbarten Höhe.
Und zwar maximal bis zum vereinbarten Endalter oder bis die Berufsunfähigkeit wieder weggefallen ist.

Aber Achtung: Beim Abschluß einer solchen Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es jedoch eine ganze Reihe von Spielregeln zu beachten. Sonst kann man leicht im Schadensfall leer ausgehen.

Zu einer guten Beratung zum Abschluß einer Berufsunfähigkeitsversicherung gehören unter anderem unbedingt

  • sorgfältige Analyse und Bewertung der Vertragsbedingungen
  • versicherte Rente ausreichend bemessen und ggfls. anpassen
  • wahrheitsgemäße Beantwortung der Antragsfragen
  • exakte Beschreibung der aktuellen Tätigkeit
  • genaue Prüfung auf weitere, risikorelevante Umstände (Hobbies, Ausland etc.)

Berufsunfähigkeitsversicherung: Eine Aufgabe für Spezialisten!

Ich begleite Sie durch die gesamte Abwicklung:

von der Aufbereitung Ihrer Gesundheitsdaten – 

  • wie bekomme ich die entsprechenden Unterlagen zusammen?
  • wen muss ich fragen? Welche Ärzte, welche Kasse muss ich fragen?
  • Wie erkenne ich relevante, wichtige Dinge in meiner Krankenakte?
  • Wie kann ich diese Angaben für den Versicherer optimiert aufbereiten?

über die Bedarfsanalyse –

  • Welchen finanziellen Bedarf habe ich bei Wegfall meines Gehaltes?
  • Wo beziehe ich weiteres Einkommen her?
  • Wie zuverlässig sind diese alternativen Quellen?
  • Wie kann ich meine Altersversorgung trotzdem aufrecht erhalten?

bis hin zum Bedingungsvergleich und Hilfe bei der Antragstellung.

Auch nach Vertragsabschluss bei Anpassung des Vertrages an geänderte Umstände und nicht zuletzt:
Auch wenn es zu einem Schadensfall kommt.
Dabei verfügen wir über ein Netzwerk an erfahrenen Spezialisten, die Sie ggfls. im Schadensfall mit unterstützen.

Bedenken Sie dabei bitte immer:

Es geht bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung nicht darum, ob die Versicherung mal eine defekte Glasscheibe oder ein gestohlenes Fahrrad ersetzt!

Sie glauben, eine BU Versicherung kommt aus gesundheitlichen Gründen für Sie nicht in Frage?
Über Aktionen mit vereinfachter Risikoprüfung habe ich schon manchem zur gewünschten BU Versicherung verholfen.

Lesen Sie mehr dazu:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe zu den Cookie-Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Seite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück