Exakte Berufsbeschreibung

Die Höhe der zu zahlenden Prämie richtet sich auch (neben Eintrittsalter, Geschlecht und Endalter) nach dem aktuell ausgeübten Beruf.

Warum ist es wichtig, diesen Beruf so genau wie möglich zu präzisieren?

Für jeden versicherten Beruf wird exakt festgestellt welche Tätigkeiten und Fähigkeiten mit ihm verbunden sind. Daraus folgt: Je exakter der Beruf bezeichnet und versichert wird, desto genauer stimmt das Anforderungsprofil mit dem der versicherten Person überein. Eine Leistung erfolgt bei einer sehr genauen Berufszuordnung somit u.U. bereits erheblich eher, als wenn die Berufsbezeichnung allgemein gehalten wurde. Einer exakten Berufsbeschreibung ist somit eine hohe Bedeutung beizumessen.

Deshalb auch unsere Empfehlung, hier das Formular Tätigkeitsbeschreibung zu verwenden. Oft ist es erst mit diesem Formular möglich, beim Versicherer zu erfragen, in welche Gruppe ein bestimmter Beruf einzuordnen ist.

Übrigens: Gute Bedingungen versichern "die berufliche Tätigkeit, so wie sie zu gesunden Tagen ausgestaltet war" - deutlich schlechter ist es dagegen, wenn lediglich "der Beruf" versichert ist.

Wichtig ebenfalls: "Einmal versichert, immer versichert" - das heisst, der Versicherer sollte in seinen Bedingungen nicht darauf bestehen, daß Sie als Kunde einen Wechsel des ausgeübten Berufes anzeigen müssen!