Hallesche Beitragsrückerstattung für 2017

Als einer der ersten Versicherer hat die Hallesche bereits jetzt bekannt gegeben, dass sie ihren Kunden bereits im Juni (rechtzeitig zum Urlaub?) eine Beitragsrückerstattung auszahlen wird.

Insgesamt wird der Stuttgarter Versicherer rund 70 Mio. Euro an mehr als 100.000 Versicherte auszahlen.

Laut Informationen der Hallesche bekommt nahezu die Hälfte aller Versicherten in einem beitragsrückerstattungsfähigen Vollversicherungstarif eine entsprechende Rückerstattung.

Zusätzlich erhalten die Versicherten zum Jahreswechsel Gutscheine für wichtige Vorsorgeuntersuchungen. Diese werden nicht auf den tariflichen Selbstbehalt und künftige Beitragsrückerstattungen angerechnet.

TIPP: Diese Beitragsrückerstattung könnte der erste Baustein für eine zusätzliche Altersentlastungskomponente sein – steuerlich gefördert und ggfls. vom Arbeitgeber bezuschusst!